PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : K10/K20 "Neuer Griff"



peter.k
09.06.2008 19:16, 19:16
Gerade bei Pentax gelesen:

Batteriegriff für PENTAX K10D/K20D
PENTAX Service tauscht Griffschale der K20D

02.06.2008
Im März wurde ein neuer Handgriff für die PENTAX K20D, exklusiv für den japanischen Markt, vorgestellt. Dieser soll das Halten der Kamera, speziell für große Hände erleichtern. Schon kurz nach der Vorstellung wurde der Handgriff vielfach in den Foren diskutiert.

Aufgrund des großen Interesses, hat sich der PENTAX Fotoservice Hamburg bemüht, diesen Handgriff auch für deutsche K10D/K20D Besitzer anbieten zu können.

Der Austausch des Griffs an der PENTAX K10D/K20D erfolgt ausschließlich durch den PENTAX Fotoservice in Hamburg.

Das Angebot zum Austausch des Handgriffes beinhaltet den Tausch, eine Sensorreinigung sowie eine allgemeine Überprüfung der Kamera. Diese Serviceleistung steht ab Mitte Juni zum Preis von 50, - Euro ( inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten ) bei Pentax Hamburg zur Verfügung.

Da die Nachfrage schwer einschätzbar, und die Menge nicht planbar ist, kann es zu Lieferzeiten kommen.

Sollten Sie an Ihrer Kamera den Griff tauschen lassen wollen, senden Sie Ihre Kamera bitte mit dem Kennwort "Griffwechsel" an:

PENTAX Europe GmbH
Fotoservice
Julius-Vosseler-Str. 104
22527 Hamburg

fotoservice@pentax.de

Siehe auch :Pentax-Griffwechsel (http://tinyurl.com/5976wp)

peter.k
13.06.2008 10:24, 10:24
Eine Frage in die Runde der Pentaxianer:

Gibt es hier bei FD schon jemand der den "Neuen Griff" in Realität "begreifen" konnte, passt bei Griffwechsel der Batteriegriff und vor allem bringt der "Neue Griff" im Handling wirklich was?

Fragen über Fragen.