PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Online Fotodienst



ketze
08.06.2010 21:38, 21:38
Hat jemand hier Erhfahrung mit Onlinediensten in Sachen vernünftiger großformatiger Abzüge? Fuji muss ganz gute Ergebnisse bringen, hab ich gehört. Auch würde mich interessieren ob jemand Erfahrungen im SW Bereich hat.

Danke schon mal...

LG der Jörg

AnneRotfuchs
08.06.2010 22:53, 22:53
Was verstehst Du unter "großformatig"? Wie "groß" meinst Du denn?

Evtl. vielleicht unser Wettbewerb-Sponsor?? (http://www.druckstdu.de/) Die bisherigen Gewinner waren vollauf zufrieden mit den Ergebnissen. Vielleicht einfach mal probieren? ;)

Ansonsten habe ich "größere" Bilder noch nicht drucken lassen, deshalb habe ich ansonsten leider keinen Tip. :nowink:

ketze
09.06.2010 00:12, 00:12
30er/40er/50er Format. Ich hab spaßhalber mal beim DM SW Bilder machen lassen und diese hatten einen kleinen Farbstich Richtung grün. War nicht wirklich überzeugend. Treffe mich in gut 9 Stunden mit Onkel Harald, evtl. hat der nen Tipp.

Art de Lumiere
09.06.2010 05:57, 05:57
Hallo,

ich habe bisher die meisten meiner Fotos bei http://www.fotocommunity-prints.de/ fertigen lassen. Super Qualität, Super Verpackung.

joerge
09.06.2010 08:23, 08:23
Zuletzt nur noch saal-Digital (http://www.saal-digital.de/fotos/preise/). Die Qualität hat mich wirklich überzeugt; verschiedene Papiere, blitzschnell, ICC-Profile, günstig.
s/w weiß ich nicht so genau. Habe ich vor längerer Zeit auch mal gemacht und fand es ok.

neuberger
09.06.2010 11:16, 11:16
Ich lasse alle meine Fotosachen, Fotobücher und Abzüge 30 x 45 cm auch beim Saal-Digital machen- nach vielen Versuchen bei "anderen" kommt hier das Beste bei raus. Poster hatte ich erst eins von dort ( 1,80m auf Fotopapier) - auch das war gut. Einzig bei Fotobüchern deren Software ist nicht so der Bringer- aber man kann es ja in Ruhe zu Hause machen. Mein Tipp : Saal-Digital.de

fg thilo

DonFalma
09.06.2010 15:50, 15:50
Schließe mich meinen Vorredner an. Saal ist klasse, der Versand mit *zensiert* manchmal katastrophal. Meine letzten Bilder kamen aber mit der Post/DHL. Vielleicht hat sich da was getan.
Und bis jetzt waren meine Bilder immer in zwei Tagen da.

Gruß
Ingo

ketze
09.06.2010 18:45, 18:45
Da werd ich mal die Bestellsoftware installieren. Hab übrigens in einem Forum gelesen dass SW bei Saal auch vernünftig ausbelichtet wird, ohne Farbstich. Wenn ich in Sachen SW was berichten kann melde ich meine Erfahrung.

Danke schonmal

Georg
09.06.2010 23:44, 23:44
Hat jemand hier Erhfahrung mit Onlinediensten in Sachen vernünftiger großformatiger Abzüge? Fuji muss ganz gute Ergebnisse bringen, hab ich gehört. Auch würde mich interessieren ob jemand Erfahrungen im SW Bereich hat.

Danke schon mal...

LG der Jörg

Für fast alle unsere Ausstellungen verwendeten wir pixelnet, da sie eine hohe KOnstanz ihrer Laborkalibrierungen aufwiesen, bisher jedenfalls. Auch mit Poster XXL hatten wir vor allem bei sehr großen Formaten und Spezialdrucken, wie auf Glas mit Hintergrundbeleuchtung, PVC-Planen usw. sehr gute Erfahrungen.

neuberger
10.06.2010 19:02, 19:02
Da werd ich mal die Bestellsoftware installieren. Hab übrigens in einem Forum gelesen dass SW bei Saal auch vernünftig ausbelichtet wird, ohne Farbstich. Wenn ich in Sachen SW was berichten kann melde ich meine Erfahrung.

Danke schonmal


Ich habe schon viele Bilder in S/W bei Saal machen lassen- da gab es nix zu meckern. Bei S/W Abzügen würde ich dir zum Portraitpapier raten- schön Seidenmatt und die Grauwerte stimmen alle. Einfach von den 3 Papiersorten für S/W mal ein und das gleiche Bild machen lassen- dann hast du den besten rausgefunden. fg thilo

ketze
30.07.2010 10:24, 10:24
Also nun hab ich endlich mal bei Saal bestellt und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Mein Monitor ist kalibriert, Saal kalibriert täglich um eine genaue Farbteue zu garantieren und optimiert die Bilder nicht. Da muss man schon aufpassen bei der Bearbeitung und ein Proof einrichten.
Sind am Monitor die Bilder etwas flau wird man bei Saal ebenfalls einen flauen Abzug erhalten. Man wird also für Fehler "hart" bestraft.

Der Bestellvorgang ist wie bei anderen auch über die Software entsprechend einfach zu erledigen. Erklärt sich quasi von selbst.

Saal verspricht bis 12 Uhr bestellt und am selben Tag bei der Post. Wäre diese nicht zu langsam wäre meine Bestellung am nächsten Tag bei mit eingetroffen.

Die Bezahlung geht auf Rechnung rein netto innerhalb von 10 Tagen. So etwas gibt es immer weniger. Geschäfte via Internet ohne Vorkasse.

Nachtrag: Meine Meinung bzw. Erfahrung bezieht sich auf Bilder 20*30cm

Die Verpackung ist einfach aber effektiv.

Die ausbelichtete BQ ist mit z.B. Drogeriemärkten kaum zu vergleichen. Billiantes Fuji-Papier minus 3% Rand auf die man achten sollte.

Auf was es mir drauf ankam - SW korrekt ausbelichtet, ist eingetroffen. Kein Grünstich, nur Grauwerte.

Ich danke euch für die Tipps und die Empfehlung. Vielleicht hilft mein Feedback auch anderen bei der Entscheidung. Aber aufgepasst mit den Farben da diese nicht optimiert werden.