Franken-Digital Forum
...rund um die digitale Fotografie
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Nikon P7000 - ein "großer Wurf"?

  1. #11
    Aktiver User Avatar von pdc-h
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    150

    Standard AW: Nikon P7000 - ein "großer Wurf"?

    Nikon hat gestern auf das erste FW-Update hier aufmerksam gemacht:
    http://nikoneurope-de.custhelp.com/a...t/c/648#tabtop

    Habe es bereits herunter geladen und installiert - nur komme ich aktuell irgendwie nicht dazu, zu knipsen. Sobald ich erste Ergebnisse, vielleicht sogar wahrnehmbare Unterschiede / Verbesserungen festgestellt habe, berichte ich wieder.
    LG
    Peter

  2. #12
    Georg
    Gast

    Standard AW: Nikon P7000 - ein "großer Wurf"?

    Ich tendiere bei der Wahl einer kleinen Kompakten zur Ricoh GXR mit dem 28-300mm Modul. Ist zu Zeit für ca. 400 Euro erhältlich und mit dem 990000 Pixel Display unter den kompakten einzigartig. Hat jemand damit Erfahrung?

  3. #13
    Aktiver User Avatar von fotobenz
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    56

    Standard AW: Nikon P7000 - ein "großer Wurf"?

    Zitat Zitat von pdc-h Beitrag anzeigen
    Nikon hat gestern auf das erste FW-Update hier aufmerksam gemacht:
    http://nikoneurope-de.custhelp.com/a...t/c/648#tabtop

    Habe es bereits herunter geladen und installiert - nur komme ich aktuell irgendwie nicht dazu, zu knipsen. Sobald ich erste Ergebnisse, vielleicht sogar wahrnehmbare Unterschiede / Verbesserungen festgestellt habe, berichte ich wieder.
    Hast du immer noch keine Zeit gefunden Peter?
    Mich interessiert brennend welche Erfahrungen du gemacht hast.

    LG
    Michael

  4. #14
    Aktiver User Avatar von pdc-h
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    150

    Standard AW: Nikon P7000 - ein "großer Wurf"?

    Zitat Zitat von fotobenz Beitrag anzeigen
    Hast du immer noch keine Zeit gefunden Peter?
    Mich interessiert brennend welche Erfahrungen du gemacht hast.

    LG
    Michael
    Hallo Michael,

    sorry, ich weiß aktuell nicht, wo mir der Kopf steht. Irgendwie scheint sich das mittlerweile zu einem dauerzustand zu entwickeln, denn eine Notwendigkeit jagt gerade die andere.

    Also, die Kamera hat einen virtuellen Horizont spendiert bekommen, speichert RAW-Dateien deutlich wahrnehmbar schneller und der AF scheint treffsicherer geworden zu sein (wobei ich bei meiner zweiten, also aktuellen P7000 hierbei schon kaum Probleme hatte).

    Insgesamt kann ich die Kleine - wirklich - wärmstens empfehlen.
    LG
    Peter

  5. #15
    Aktiver User Avatar von fotobenz
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    56

    Standard AW: Nikon P7000 - ein "großer Wurf"?

    Danke Peter, für die schnelle Antwort.
    Deine positiven Erfahrungen, und die aus einem anderen Forum in dem nicht nur du über diese Kamera ausführlich berichtet hast,
    haben mich dazu bewogen, mir diese "kleine" Kompakte als "immer dabei" Cam zu kaufen.

    Ich habe heute sofort den Akku geladen und das Firmware Update installiert.
    Jetzt bin ich mal gespannt was mir damit für Fotos gelingen
    Die Bedienung fällt mir jedenfalls nicht schwer

    LG
    Michael

  6. #16
    Aktiver User Avatar von pdc-h
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    150

    Standard AW: Nikon P7000 - ein "großer Wurf"?

    Hallo Michael,

    mich freut, dass ich Dir helfen konnte und wünsche Dir viele gute Erfahrungen mit der Kleinen - sie ist ihr Geld wirklich wert (und das schreibt einer, der noch 499,00 Euronen dafür bezahlt hat ...).
    Wäre schön, wenn wiederum Du diesen Thread mit Deinen Erfahrungen ergänzen würdest - mich interessiert natürlich auch, wie Du die Kamera einschätzt.
    LG
    Peter

  7. #17
    Aktiver User Avatar von fotobenz
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    56

    Standard AW: Nikon P7000 - ein "großer Wurf"?

    Nach ein paar Stunden kann man noch nicht viel sagen, nur dies.
    Der Portraitautofokus gefällt mir sehr gut, die BQ ist dabei bis ISO 400 auch sehr gut.

    Gespannt bin ich mal auf die BKT Funktion, die hatte ich nicht erwartet.
    Dafür muss ich mir aber noch die Fernbedienung ML 3 kaufen. Mit dem Selbstauslöser
    funktioniert es nicht besonders gut.

    Ich bleibe am Ball.

    LG
    Michael

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •