Franken-Digital Forum powered by webhosting-franken.de 
...rund um die digitale Fotografie
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Nikon und Brennweite >200mm

  1. #1

    Standard Nikon und Brennweite >200mm

    Hallo,
    sicherlich hat der/die Eine oder Andere Erfahrung un kann mit Tipps zu folgendem Problem geben.
    Also, ich möchte eventuell auch mal Tiere fotografieren. Hierzu brnötigt man ja bekanntlich etwas mehr Brennweite.
    Nun überlege ich mir wie ich bei meiner Vollformatkamera an mehr Brennweite komme. Das Nikkor 200-400 mm scheidet wegen Peanuts aus. Zu meiner Ausrüstung zählt auch das 70-200mm/2.8 mit VRII. Was wäre aber zweckmäßig und bringt von den folgenden Möglichkeite gute Qualität:
    1. Nikon Telekonverter 2.0 für das 70-200er
    2. Nikkor 80-400mm
    3. Sigma 120-400 mm oder
    4. Sigma 150-500 mm?

    Kann mir jemand etwas sagen welches davon eine gute Möglichkeit wäre?
    Ich sage schon einmal vielen Dank im Voraus.
    Rolf

  2. #2
    Aktiver User
    Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    131

    Standard AW: Nikon und Brennweite >200mm

    Zu 1. Konverter ist üblicherweise die Lösung mit dem schlechtesten Ergebnis.

    Zu 2. http://www.testberichte.de/test/prod...ed_p13265.html

    Zu 3. http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=322934

    Zu 4. http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=327152


    Gruß Wilhelm

  3. #3
    neuberger
    Gast

    Standard AW: Nikon und Brennweite >200mm

    Hallo Rolf, da kann ich dir glaube ich weiterhelfen. Die Konverter am 70-200 2.8: nun ja, der 1,4 ist noch von der Qualität recht gut, dann fällt ( die Qualität ) doch stark ab. Ist in meinen Augen keine Option, weil 1,4 bringt einen nicht so besonders weit. Also dann doch eine Telelinse. 80-400 Nikkkor: ja eine gute Linse, wenn denn genug Licht ist- und das Teil ist sehr langsam ( Stangenantrieb). Also für deine Zwecke Tiere, wo auch mal ein schneller AF gefragt ist- nein das geht mit dieser Linse nicht. Sigma 120-400 hatte ich getestet, gutes Glas, aber auch die AF Geschwindigkeit war nicht so doll. Nun mein Tipp: das 150-500 von Sigma- geht sehr gut, schnell,
    und auch bei ein wenig weniger Licht ( durch den Wackeldackel) noch zu beherrschen. An einem Vollformatfoto von Nikon ist dieses Glas aber der Geheimtipp. Besser in allen Belangen als an einer DX. Ich habe das 150-500 und würde es wieder kaufen. Nachteil, du braucht einen Ersatzakku - der OS am Sigma frist Akkuleistung ohne Ende. fg thilo

  4. #4

    Standard AW: Nikon und Brennweite >200mm

    Dann sage ich schon mal vielen Dank für die Hinweise.
    Ich glaube so langsam auch, dass der 2x-Konverter wahrscheinlich die falsche Wahl wäre.
    Vielen Dank.
    Ich grüße euch.
    Rolf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •