Franken-Digital Forum powered by webhosting-franken.de 
...rund um die digitale Fotografie
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Welcher Monitor?

  1. #1
    Aktiver User Avatar von Rainer L.
    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    492

    Standard Welcher Monitor?

    Liebe FD-Gemeinde,

    ich beschäftige mich gerade mit der Anschaffung eines neuen Monitors. Dabei gibt es grundsätzlich zwei große Unterschiede wie ich das sehe:

    altes Format/Widescreen
    sRGB-Farbraum/Widegamut

    Mein Favorit ist der Eizo 2232. Er verfügt über einen Widescreenmonitor und Widegamut. Hat jemand von Euch Erfahrungen oder Hinweise mit/zu diesen Eigenschaften? Vor allem interessiert mich, wozu der Widescreen eigentlich gut sein soll.

    Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

    LG
    Rainer

  2. #2
    Administrator Avatar von sailfish
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    417

    Standard AW: Welcher Monitor?

    So wie ich das gelesen und verstanden hab ist der Wide-Gamut Farbraum eher für die Fertigung von Print-Medien interessant. Damit soll es eine weitgehend farbgetreue (WYSIWYG) Print-Darstellung geben. Ist glaub ich für die Fotografie und Bildbearbeitung eher uninteressant.
    Widescreen wohl eher dafür daß ich mehr Platz am Monitor habe und zur Bildbearbeitung dann mind. 24" mit sehr hohem Kontrastumfang. Je höher desto besser.

    Gruß Peter
    Schaffen begrenzt das Gesichtsfeld, Betrachten erweitert es

  3. #3
    Aktiver User Avatar von joerge
    Registriert seit
    08.05.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    143

    Standard AW: Welcher Monitor?

    Ich überlege mir auch, einen neuen Monitor zuzulegen und habe im Prinzip die gleichen Überlegungen.
    Ich denke, für normale EBV kann ein Monitor, der nur den sRGB-Farbraum komplett umfasst, sogar Vorteile haben. Für einen Wide gamut benötigst Du zum Kalibrieren auch die entsprechende Hardware. Der Spyder2 ist z.B. dafür nicht geeignet, es muss dann der neuere Spyder3 sein. Und ohne Kalibration kann man es wohl ganz vergessen.
    Ansonsten ist der Eizo 2232 wohl ein nettes Teil. Der steht auch auf meiner Auswahlliste.
    Geändert von joerge (10.09.2009 19:21 um 19:21 Uhr)
    Gruß Jörg
    Jubel, Trubel, Heiterkeit - seid zur Heiterkeit bereit (Bugs Bunny)

  4. #4
    Aktiver User Avatar von Rainer L.
    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    492

    Standard AW: Welcher Monitor?

    Hallo Jörg,

    mein Bruder hat den 2231 - das Vorgängermodel - und ist sehr zufrieden. Er hat kein Kalibriergerät und hat den Monitor nach Werten eingestellt, die er auf der Seite www.prad.de gefunden hat. Das funktioniert wohl auch ganz gut. Ich habe seit gestern den Spyder2express gegen den Spyder3pro getauscht. Wenn man schon einen Spyder hatte, dann bekommt man bei datacolor 20% Rabatt. Man muss sich nur beim Support einen Rabatt-Code besorgen.

    LG
    Rainer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •